urbanes graffiti

„we only come out at night“ ist ein graffiti-projekt, bei dem zwei quallen die hauptrolle spielen:

urban_jellyfish

durch einen aufkleber wird der platz signalisiert, an dem die quallen nachts auftauchen werden. wer sich über den genauen ort nicht sicher ist, der kann hier nachlesen, wo und wann die nächsten viecher auftreten werden. sobald es dunkel wird, werden zwei exemplare an die wand projeziert, wobei die fussgänger nicht sehen, aus welcher position die bilder an die wand geworfen werden. die stimmung der quallen ändert sich mit der zeit und so schwimmen sie nur in der gegend rum, wenn sie traurig sind oder saugen die schatten der besucher ein, wenn sie wütend sind und hinterlassen krümel. [via] ein video in aktion gibt es auch:

die urbanen graffiti-quallen

irgendwann wird dann der sticker entfernt und ein neuer platz wird gesucht. so entsteht aus einer einfachen projektion ein mythos, der landesweit auf wanderschaft geht. die offizielle website:

we only come out at night

1 Star - nope!2 Stars - meh!3 Stars - good!4 Stars - excellent!5 Stars - supercalifragilisticexpialidocious! (Rate me? // Beitrag bewerten?)
Loading...
Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Soci{a}l Sk{i}lls :.

Kommentieren