shirtz, shirtz, shirtz


~ Lesezeit: 4 Minuten

Es geht langsam aber sischa auf den Sommer zu.

Aber jetzt kommt ja erst mal da Frühling!

Und, damit ihr da draußen nicht nakisch rumlaufen müsst, hab‘ ich locker-flockig das Lager in meinem T-Shirt-Shop aufgefüllt. Bis obenhin. Da findet man so allerlei: neben klassischen Shirts, die in allen möglichen Farben, Größen und Logos angeboten werden, gibt es erstmals auch geile Sweater mit Kapuze.

Einfach mal reinchecken und eindecken.
Sicher für jeden Geschmack und jedes Alter was am Start hier.
Direkt zum Shop

Übrigens: die Shirtz sind so billig wie nie! Ihr bekommt z.b. das stylishe „Friedenstarntaubenshirt“ schon ab 12,90 Euro!!!
Ansonsten kosten die restlichen Shirtz, mit Ausnahme des Teddys und der Sweater, nur 13,50 Euro!

Newz: Anscheinend haben sich einszwo, also Dendemann und DJ Rabauke aus Hamburg, aufgelöst. Auf deren Website steht nur, dass sie sich beide nun Soloprojekten widmen wollen.
Dendemann hat auf der letzten einszwo LP, „zwei“, ’nen Track drauf, der über T-Shirts geht und die dazugehörige T-Shirt-Generation: die Generation T.

Hier da Text:

„..das nächste Lied handelt ausserdem von..“ [*1]
„..T-Shirts..“ [*1]

T-Shirts, keine Frage, yo,
„..Willste, Willste..“ [*2] auch ne Meinung haben,
„..Willste, Willste..“ endlich Deine sagen,
„..Willste, Willste, Willste, Willste, Will..“
(Jau, Jau)
dann mach’s wie wir, hab was zu melden,
lass Deine Sammlung sprechen, die roten, blauen und gelben,
sach zu Dir, es gibt noch Helden,
schwarze, weisse bunte, nur nicht immer die selben,
mach’s wie wir, Generation T
es tägt sich einfach besser, wenn man dazu steht,
ja und jedes T-Shirt hat seine Geschichte,
also spitz Deine Ohren, wenn ich Dir eine berichte, yo

Es ist unser allerliebstes Kleidungsstück,
und seine Geschichte geht ne lange Zeit zurück,
anfangs eher bevorzugt in schlichtem weiss,
geht’s heute nicht um’n Preis, wenn der Schneider richtig heisst.
Es gibt sie in allen Formen und Farben,
und wenn man heutzutage die Leute fragt, scheint’s keine Normen zu haben.
Ob’s n Putzlappen, oder n edler Zwirn ist,
T-Shirts gibt’s im Luxusladen und auf jeder Kirmes.
Wer jetzt denkt kann uns der Penner verschonen,
der zählt sich scheinbar eh nicht zur T Generation.
Die hat Mensch die wenn man genauer hinsieht,
mehr zu beachten scheint, was drauf als drin steht.
Jahre sind Statisten, das Leben ne Traumrolle,
ja wir ham ne Meinung auf 100% Baumwolle (und)
und von den Dingern hat man leider nie genug,
ob zuhaus wie Fliege Puck selbst mit Sieb gedruckt.
Ob teuer erstanden oder gezocktes Merchandise,
ist alles schnurz, solang’s die Wichtigkeit der Shirts beweist.
Und soviel schlechte wollen noch n Käufer finden,
doch das reicht nicht aus, denn etwas sollte Euch verbinden, also

„..Willste, Willste..“ auch ne Meinung haben,
„..Willste, Willste..“ aber keine Fragen,
„..Willste, Willste..“ endlich Deine sagen,
„..Willste, Willste, Willste, Willste, Will..“
(Jau, Jau)
dann mach’s wie wir, hab was zu melden,
lass Deine T-Shirts sprechen, die roten, blauen und gelben,
sach zu Dir, es gibt noch Helden,
schwarze, weisse bunte, nur nicht immer die selben,
mach’s wie wir, Generation T
es trägt sich einfach besser, wenn man dazu steht,
jau und jedes T-Shirt hat seine Geschichte,
also spitz Deine Ohren, wenn ich Dir eine berichte, ha

„..Willste, Willste..“
Generation T
„..T-Shirts..“

„..T-Shirts..“ (T-Shirts)
übrigens, falls noch jemand zuhört,
sind für mich nix anderes als für Falk und Jan (?) das Schuhwerk,
oft oder nie getragen, alles Visitenkarten,
die über ihren Besitzer ja so vieles sagen,
und hast Du Dich selbst bisher nicht getraut,
bist vielleicht spärlich gebaut, doch ne ehrliche Haut, tja
dann gibt es auch für Dich das richtige Shirt,
eins, bei dem ausgeschlossen ist, ob’s nicht Dir gehört,
denn Deine Sammlung ist der Spiegel Deiner Seele,
und nicht etwa, weil ich Dir hier irgendeinen erzähle,
sie macht zwar keinen aus Versehen zum Superhero,
macht nicht mal eben Sascha Hehn zu de Niro, (Nein)
Nein, jeder Mann trägt selbst ?? auf die Brust,
und der Generation T ist das beim Kauf bewusst,
wenn was drauf ist muss, oder hofft man zum einen
das heisst dann auch den Geist gebrauchen statt anzuleihen
sich nicht überanstrengen, aber was bei denken,
Stil haben und so sich einmal das Labern schenken,
die besten Klamotten liegen doch eh noch bei Expert,
oder verrotten an derem neuen Textperten, yo

„..Willste, Willste..“ auch ne Meinung haben,
„..Willste, Willste..“ endlich Deine sagen,
„..Willste, Willste..“ aber keine Klagen,
„..Willste, Willste, Willste, Willste, Will..“
(Jau, Jau)
dann mach’s wie wir, hab was zu melden,
lass Deine T-Shirts sprechen, die roten, blauen und gelben,
sach zu Dir, es gibt noch Helden,
schwarze, weisse bunte, bloss nicht immer die selben,
mach’s wie wir, Generation T
es trägt sich einfach besser, wenn man dazu steht,
jau und jedes T-Shirt hat seine Geschichte,
also spitz Deine Ohren, wenn ich Dir eine berichte, ha


zu den shirtz

.: cool shirt-stuff schon ab 12,90 euro :.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Flattr this!
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Social Skills :.

Kommentieren