psp-porno


~ Lesezeit: 1 Minute

psp_pornostyle2

in europa kommt die psp erst ab september in die läden und wird wohl 350 euro kosten. das ist ein schöner batzen kohle für eine tragbare konsole, mit der man nur spezielle sogenannte umd-discs nutzen kann.
in japan haben zwei „renommierte“ pornohäuser dieser tage ihre ersten psp-pornos im angebot; natürlich auf einer handlichen umd-disc.
„the palace of a virgin“(oben), mit hikaru koto, kostet umgerechnet läppische 15 euro und ist auf andere region-codes importierbar, was ihn fürs ausland interessant machen könnte. neben einem 120minütigen video gibt es auch ein lächerliches spiel, auf das ich nicht näher eingehen will. wer’s braucht und mehr gibts unter tokyopia.com.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Flattr this!
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Social Skills :.

Kommentieren