taser dein arsch


~ Lesezeit: 1 Minute

taser sind so produkte, die man nur mit 100%-igem hirnriss erfinden kann. aber eine erfindung kann auch im keller vergammeln, wenn es keine zulassung kriegt, also sollte man lieber die leute ins gefängnis stecken, die solche geräte zulassen.

in den usa sind alleine letzte woche drei menschen durch taser gestorben. der witz: die waren erst anfang 20. in kanada hat die polizei am flughafen vancouver einen polen wegen einer lappalie zu tode getasert, insgesamt sind durch diese „nicht-tödliche waffe“ in kanada 17 und in den staaten 275 menschen gestorben.

es braucht also keine grossartige auffassungsgabe, um festzustellen, dass zwischen tasern und foltern kein unterschied besteht. das veranlasste die un zur bemerkung, es handele sich hierbei offensichtlich um eine form von folter. bravo! blitzgescheit, die jungens und mädels dort. was wollen wir wetten, dass trotzdem nichts passiert!? [via]

zur regelung in deutschland: in bayern sind seit ende 2005 taser für die ausrüstung der dortigen polizei zulässig, in hamburg gibt es ein polizeigesetz seit juni 2005 für das selbe thema und bei der bundesinnenminister-konferenz 2006 empfahl man, taser für sondereinsatzkommandos zur verfügung zu stellen.

das mit dem „nicht-tödlich“-attribut gehört abgeschafft, es ist und bleibt eine waffe und wenn ihr mich fragt sogar eine der perversesten, die es gibt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Flattr this!
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Social Skills :.

Kommentieren