electric sheep


~ Lesezeit: 0 Minuten

electric sheep“ ist ein lebendes projekt und immer im fluss: man kann sich hier ein programm runterladen, oberflächlich ein simples bildschirmschoner-proggie. im hintergrund aber kontaktiert der screensaver über port 8090 einen server, der die parallele berechnung von fraktalen startet. das ergebnis sieht dann so aus: http://electricsheep.org/archive/generation-165/best.cgi

der name der website wurde von philip k. dicks novelle „träumen androiden von elektronischen schafen?“ abgeleitet.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Flattr this!
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Social Skills :.

Keine Kommentare zu „electric sheep“

  • zero00orez:

    Krasse sache !!!
    hast du das prog schon mal bei dir laufen lassen ?? hast du deine eigenen fraktals schon gesehen ???

    greetz zErO

    was geht am we ???

  • cipha:

    nah, ausprobiert hab ichs noch nicht, der link ist ja auch ‚funky-fucking-fresh‘! es wär‘ schon mal interessant, was dein rechner so ‚denkt‘, wenn er ’schläft‘ bzw. dein monitor, oder was auch immer…

  • zero00orez:

    schon schon !!
    aber hey ich hab hier einen verärgerten linux benutzer gefunden, wirklich sehr sehr ärgerlich was er dort schriebt :

    http://os.newsforge.com/article.pl?sid=05/01/25/1430222&from=rss

  • cipha:

    tztz…er kann den scheiss ja umschreiben, wenn er das unbedingt will. wenn linux auf über 90% aller heimrechner laufen würde, dann gäbe es dafür genauso viren. das nischendasein sorgt halt dafür, dass kein schwein für linux viren oder würmer schreibt. wär ja langweilig….

Kommentieren